„Kilimanjaro“ wird SQL Server 2008 R2

Seit gestern ist es offiziell: Die nächste Version des Microsoft SQL Server wir den Namen SQL Server 2008 R2 tragen. Dies wurde neben weiteren Ankündigungen auf der Microsoft® Tech·Ed North America 2009 bekannt gegeben. Aus dem Codenamen „Kilimanjaro“ wird also nicht, wie von vielen erwartet, ein SQL Server 2010. Scheinbar will man bei den Serverprodukten nun einheitlich den Weg einer R2 Version gehen (siehe Windows Server 2008 R2, Office Communications Server 2007 R2, …)🙂

Neben dem Hauptfokus auf Business Intelligence Technologien (BI) sind die wesentlichen Neuerungen:

  1. Master Data Services that provides information workers with a single authoritative data source to ensure the integrity of the data they use to make critical business decisions.
  2. Application and Multi-Server Management that reduces the complexity of developing, deploying, and managing applications across multiple instances of SQL Server; a new central management point helps scale database management and identify consolidation opportunities.
  3. Support for greater than 64 logical processors that provides customers with greater choice for delivering high performance and scalability and enables customers to take advantage of multi-core technologies.

Eine erste CTP für den SQL Server 2008 R2 wurde für die 2. Jahreshälfte 2009 angekündigt. Der Release ist dann für das 1. Halbjahr 2010 geplant.

Und hier noch ein paar vertiefende Links: SQL Server 2008 R2 Home, Ankündigung im SQL Server News Blog, Ankündigung im Blog von Wesley Backelant und zu guter Letzt die Pressemitteilung von der Tech·Ed

Bis bald,
Kostja

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: