Eine individuelle Installationsaufforderung für Silverlight erstellen

April 30, 2009

Mit diesem Thema sollte man sich spätestens oder auf jeden Fall dann beschäftigen, wenn man plant eine öffentliche Website mit dieser Technologie zu erstellen bzw. dort bestimmte Bereiche mit Silverlight umzusetzen.

Das Schlagwort ist hier die Konversionsrate. Sie gibt ganz allgemein gesprochen an, wie viele der Besucher einer Webseite eine gewünschte Aktion ausführen (in unserem Fall also z.B. das Silverlight Plug-In installieren, falls dieses noch nicht auf dem Rechner vorhanden ist).

Diese Konversionsrate kann laut Studien sehr stark schwanken (zwischen 5% und 95% !!!), je nachdem wie neugierig man den Besucher auf das dahinter liegende Angebot gemacht hat und wie viel Interesse man wecken konnte.

Um die Konversionsrate bei der Silverlight Installationsaufforderung in Richtung der 95% zu bewegen, gibt es jetzt durch ein Whitepaper mit Beispielcode Unterstützung von Microsoft.

In dem englischsprachigen .pdf werden auf 37 Seiten alle wichtigen Fragen zu diesem Thema beantwortet. Und obwohl der zusätzliche (und eigentlich recht geringe) Aufwand keinen Zusatznutzen für die Silverlight Anwendung an sich bringt, denke ich, dass es auch im Interesse eines Entwicklers sein muss, dass seine supertolle neue Silverlight Applikation dann auch von möglichst vielen Anwendern genutzt wird. :-)

In diesem Sinne geht’s hier zum aktuellen Download des Microsoft Silverlight Installation Experience White Papers mit Sample Code (Apr 2009)

Bis bald
Kostja


Ermitteln der laufenden SQL Server Version und Edition

April 21, 2009

Eine mir immer wieder gestellte Frage lautet: Wie kann ich schnell und einfach ermitteln welche Version (und damit auch welches Service Pack) und welche Edition (Developer, Standard, Enterprise, …) des Microsoft SQL Servers bei mir installiert ist? Damit ich sie nicht immer wieder suchen muss :-) hier die Antwort:

Seit SQL Server 2000 reicht dafür folgendes Statement

SELECT SERVERPROPERTY(‘productversion’), SERVERPROPERTY (‘productlevel’), SERVERPROPERTY (‘edition’)

um z.B. folgendes Ergebnis zu bekommen

9.00.4035.00 SP3 Standard Edition

Eine Auflistung der diversen Versionsnummern seit SQL Server 6.5 gibt es in diesem Knowledgebase-Artikel. Ich bevorzuge die englische Version, denn die ist meist etwas aktueller als die deutsche.

HTH
Kostja


Kostenlose und professionelle Vorlagen für barrierefreie Websites

April 16, 2009

… gibt es jetzt von Microsoft. Angekündigt wurde das Ganze im RIA-Blog in diesem Artikel. Im Download enthalten sind 5 unterschiedliche Vorlagen für verschiedene Szenarien sowohl im DWT-Standard (z.B. zur Verwendung in Expression Web 2) als auch in einer statischen Variante, für die Verwendung in Webdesign-Programmen die diesen Standard nicht unterstützen.

Die Vorlagen wurden von Vladimir Simovic erstellt, der die Vorlagen auch auf der XTOPIA [kompakt] persönlich vorstellen wird.

Beim Termin in Karlsruhe vorgestern war er allerdings nicht dabei :-(

Vielleicht aber ja bei den noch kommenden Terminen, die allerdings leider schon weitestgehend ausgebucht sind. Freie Plätze gibt es nur noch in Hamburg (morgen – für Kurzentschlossene) und Frankfurt (20. Mai 2009).

Durch einen abwechslungsreichen Vortragsmix auf jeden Fall eine interessante Veranstaltung.

Viele Grüße
Kostja


MSDN TechTalk: Parallele Programmierung mit Visual Studio 2010 und Intel® Parallel Studio

April 11, 2009

Der nächste TechTalk zum Thema “Multimedia-Inhalte in Ihrer Anwendung” (siehe hier) hat noch gar nicht stattgefunden, da gibt es schon wieder Neuigkeiten vom MSDN TechTalk. Ab sofort kann man sich nämlich auch schon für die Tour im Juni mit dem Thema “Parallele Programmierung mit Visual Studio 2010 und Intel® Parallel Studio” anmelden. Vielleicht ein kleines Ostergeschenk ;-)

Zwischen dem 08. und dem 30. Juni 2009 macht die Tour dabei in Karlsruhe, München, Köln, Hamburg, Berlin und Dresden halt.

Sprecher sind Dariusz Parys (Microsoft) und Dr. Mario Deilmann (Intel).


Neue CTP des Open XML Format SDK 2.0 veröffentlicht

April 9, 2009

Gerade habe ich eher zufällig entdeckt, dass eine April 2009 Community Technical Preview (CTP) Version des Open XML Format SDK 2.0 erschienen ist. Für mich etwas überraschend, aber deswegen trotzdem schön :-)

Die neue CTP erweitert das Paket um Unterstützung für die Validierung von Open XML Dokumenten.

Viel Spaß damit wünscht
Kostja


SQL Server 2008 Service Pack 1 veröffentlicht

April 8, 2009

Seit gestern ist das SQL Server 2008 Service Pack 1 (SP1) verfügbar. Und hier geht’s zum Download.

Gruß
Kostja


.NET Usergroup Frankfurt: 5. Geburtstag am 22.04.2009

April 7, 2009

Die Feier des 5. Geburtstags und damit das nächste Usergroup Meeting der .NET User Group Frankfurt findet am Mittwoch, den 22. April 2009 statt.

Dieses Jahr existiert die .NET Usergroup Frankfurt schon das fünfte Jahr und besitzt mittlerweile weit über vierhundert registrierte Mitglieder.

Das muss gebührend gefeiert werden. Bei der Geburtstagsfeier sollen dabei aber der Austausch und der „Community“ Aspekt im Vordergrund stehen. Mit wenig festem Programm und viel Zeit für Gespräche und für direkten Kontakt, wünschen wir uns einen gemütlichen Abend, der auch die Chance bietet Feedback dazu abzugeben, was gefällt und was die Organisatoren der Usergroup vielleicht noch besser machen können.

Veranstaltungsort ist diesmal die Gründungsstätte, das Café Crumble in Frankfurt.

Damit eine entsprechende Planung möglich ist, ist auch für diesen Termin eine Anmeldung über die Website der Usergroup (www.dotnet-ug-frankfurt.de) zwingend erforderlich.

Wir freuen uns auf neue und alte Gesichter, und alle die mit uns feiern wollen.

Bis bald
Kostja


ASP.NET MVC Training Kit

April 1, 2009

Wie ich hier ja bereits berichtet habe ist mittlerweile die Version 1.0 des ASP.NET MVC released und zum Download verfügbar.

Zusätzlich gibt es jetzt ein passendes Training Kit. Darin enthalten sind Präsentationen, Hands-on Labs, Demos und Event Materialien. Damit ist dieses Kit sicherlich eine nützliche Ressource für den Einstieg ins Thema.

Viel Spaß damit
Kostja


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.