SQL Server 2008 E-Book

Januar 28, 2009

Bei der Vorbereitung für meinen Vortrag zum Thema SQL Server 2008 heute Abend bei der .net Developer-Group Ulm habe ich festgestellt, dass eine nützliche Ressource in meinem Blog bisher noch keine Erwähnung gefunden hat. Dies soll sich jetzt ändern.

Ein kostenloses e-Book zum SQL Server 2008 ist nämlich zum Download verfügbar.

Unter dem Titel “Introducing Microsoft SQL Server 2008″ liefern Peter DeBetta, Greg Low und Mark Whitehorn auf 258 Seiten eine gute Einführung und einen guten Überblick über die Neuigkeiten im SQL Server 2008.

Happy Reading und bis bald
Kostja


Die Geschichte des Internet

Januar 22, 2009

… als Videoanimation. Und ich finde das ist recht gut gelungen.

History of the Internet von PICOL.

Viel Spaß damit und bis bald
Kostja


Was ist neu in Windows 7?

Januar 14, 2009

Eine mögliche Antwort und eine ganz gute Übersicht gibt Daniel Melanchthon im Windows 7 Blog von Microsoft Deutschland.

Gruß
Kostja


.NET Usergroup Frankfurt: Nächstes Treffen am 19.01.2009

Januar 10, 2009

Das nächste Treffen der .NET Usergroup Frankfurt findet am 19.01.2009 statt. Das Thema diesmal:

Web & Silverlight

Sprecher: Philipp Bauknecht (medialesson GmbH)

Abstract:
Wollt ihr Rich-Internet-Applications (RIAs) auf Basis von .NET-Framework entwickeln und perfekt in die Microsoft-Plattform integrieren, gibt es dafür seit einem Jahr eine besonders geeignete Lösung: Silverlight, die von Microsoft entwickelte Web-Präsentationstechnologie. Der Themenabend “Web & Silverlight” zeigt anhand eines E-Commerce-Szenarios, welche neuen Möglichkeiten in Silverlight und den Microsoft-Webtechnologien stecken. Ihr lernt während des Usergroup Treffens unter anderem Workflows für das Erstellen von Benutzeroberflächen in Silverlight kennen, erhaltet Einblicke in die Bildbearbeitung mit Expression Design und in das Arbeiten und Programmieren mit Expression Blend. Weitere Themenschwerpunkte sind die Veröffentlichung von Videos sowie die wesentlichen Silverlight-Entwicklungsgrundlagen in Visual Studio. Anhand praktischer Beispiele demonstriert Philipp Bauknecht, wie sich die letzte Meile zum Anwender mithilfe von Silverlight durch interaktive Methoden überwinden lässt.

Veranstaltungsort ist die Microsoft Geschäftsstelle in Bad Homburg.

Und wie gewohnt, ist auch für diesen Termin eine Anmeldung über die Website der Usergroup (www.dotnet-ug-frankfurt.de) zwingend erforderlich.

Beginn ist diesmal um 18:30 Uhr und ich bin sicher uns erwartet ein interessanter Vortrag.

Bis bald – Kostja


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.